FV Mönchengladbach 2020 e.V.

Unser Hygienekonzept

  • Es gelten die Hygieneregeln der Stadt Mönchengladbach (Fachbereich Schule und Sport) der CoronaSchVO NRW und ergänzende.
  • Bitte die Beschilderungen beachten und den Weisungen der vor Ort Verantwortlichen Folge leisten.
  • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern auf der gesamten Sportanlage.
  • Nutzung von Spendern zur Händedesinfektion auf der Sportanlage.
  • AHA – Regeln beachten!
    • + Hust- und Nieshygiene (in die Armbeuge)
  • Bei typischen Krankheitssymptomen, wie u.a. Fieber, Husten, Geschmacks- und Geruchsverlust, Mühe beim Atmen … bitte nicht zur Sportanlage kommen.
    Spielerinnen melden sich in diesem Fall vorsorglich beim zuständigen Trainer ab. KEINE Teilnahme am Trainings- u. Spielbetrieb !
  • Keine körperlichen Begrüßungsrituale (Umarmungen, Händedruck, Abklatschen usw.)
  • Nutzung der Umkleiden, Duschen etc. (Innenräume), sind nur für Personen erlaubt, welche eine der 3G-Regeln erfüllen!
  • Getestet – Genesen – Geimpft
  • Die entsprechenden Immunisierungs- oder Testnachweise zu den o.g. 3G eines amtlichen Ausweispapiers, sind vor der Nutzung der Innenräume auf Verlangen vorzulegen.
  • Negativtests dürfen nicht älter als 48 Stunden sein.
  • Bei Schüler*innen ab 16 Jahren wird der Immunisierungs- oder Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt.
  • Der Schülerausweis allein reicht hier nicht mehr aus!
    4 Abs. 5 CoronaSchVO NRW
  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten aufgrund ihres Alters als Schüler*innen und benötigen weder einen Immunisierungs- oder Testnachweis noch eine Schulbescheinigung!
  • In möglichen Warteschlangen gilt auf dem gesamten Gelände Maskenpflicht!

Wir weisen ergänzend darauf hin, dass wir auf der Sportanlage keine Möglichkeit zur Testung anbieten.
Im näheren Umkreis der Sportanlage werden jedoch Testungen angeboten.