FV Mönchengladbach 2020 e.V.

Newsletterausgabe Dezember 2020

Im vierteljährlich erscheinenden FV-Newsletter berichten die Teams und der Vorstand, wie es ihnen ergangen ist, wo sie stehen und was geplant ist.
Jetzt abonnieren und die nächste Ausgabe nicht verpassen: direkt hier

Fußball im Lockdown, aber trotzdem gibt es immer etwas zu berichten

Liebe FV Mönchengladbach-Fans, 

auch wenn aktuell nicht gespielt werden kann, tut sich Einiges.

Wir suchen wir weiterhin nach einer Spielstätte, die unsere Anforderungen erfüllt und auch organisatorisch „personell“ stellen wir uns nochmals um.

Spielstätte 

  • Möglichst zentrale Lage im Stadtgebiet, damit unsere Spielstätte für alle gut erreichbar ist.
  • Kunstrasenspielfeld mit Flutlicht – Trainieren und Spielen auf einer Spielfläche, die leistungsorientierten Fußball fördert.
  • Ausreichende Trainingsmöglichkeiten zu angemessenen Zeiten, sowohl im Winter als auch im Sommer
  • Eigene Umkleidemöglichkeiten, Materialraum etc.

Tatsächlich sind diese Anforderungen auf den aktuell vorhandenen städtischen Anlagen nur sehr begrenzt erfüllbar und in jedem Fall werden wir eine Anlage mit einem oder mehreren anderen Vereinen teilen müssen, auch wenn oft nur ein Spielfeld mit Licht und Kunstrasen zur Verfügung steht.

Allerdings wird in Rheydt derzeit der neue Campuspark mit 2 Kunststoffspielflächen gebaut. Diese Anlage erfüllt nahezu alle unsere Erfordernisse. Aber das ist die Heimstätte des Rheydter Spielvereins.

Wir bemühen uns also derzeit mit erster Priorität, dort eine langfristige Spielstätte zu erhalten. Dazu führen wir diverse Gespräche. Im Erfolgsfall könnten wir bereits im späten Frühjahr auf einer tollen neuen Anlage trainieren und spielen – in enger und freundschaftlicher Kooperation mit dem Rheydter Spielverein.

Personelles

Erwartungsgemäß werden sich der 1. Vorsitzende, Ralf Vander, und die Geschäftsführerin, Claudia Vander, zum 31.12. aus persönlichen Gründen aus dem Verein zurückziehen, nachdem sie den Verein nun in einer starken Position und gut organisiert übergeben können. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön und großen Respekt für die jahrelange und extrem erfolgreiche Arbeit.

Ralf und Claudia Vander

Ralf Vander hatte, immer mit tatkräftiger Unterstützung seiner Frau Claudia, seit vielen Jahren maßgeblichen Anteil am erfolgreichen Auf- und Ausbau des Frauenfußballs in Mönchengladbach und Umgebung – zuerst in Neuwerk, seit 2008 beim 1. FC Mönchengladbach als Gründer und Chef der Frauen- und Mädchenfußballabteilung und seit diesem Sommer als Gründer und 1. Vorsitzender des FV Mönchengladbach 2020 e.V..

Ralf und Claudia Vander haben den Frauenfußball beim 1. FC und beim FV Mönchengladbach wesentlich geprägt. Wir denken an die Gründung der ersten Mädchenmannschaften in allen Altersklassen und zweier Frauenmannschaften beim 1. FC und in der Folge einer komplette Abteilung „Frauen- und Mädchenfußball“. Wir denken an legendäre FC Girls Cups in der Krahnendonkhalle in Neuwerk und an die Spendenaktion ,,GROOTBOS FOUNDATION‘‘ in Südafrika mit Katina Bolzen. Wir denken an eine 1. Damenmannschaft, die es bis in die Niederrheinliga und eine U17, die es bis in die Regionalliga geschafft hat und an den Gewinn des Niederrheinpokals sowie zahlreicher weiterer Titel, die „unsere“ Mannschaften gewinnen konnten. Wir denken an die legendären Trainingslager mit der kompletten Abteilung in der Sportschule Wedau – ein anstrengendes, aber tolles Erlebnis fernab von zu Hause. Wir denken an die erste 23-stündige Fahrt nach Spanien und die Teilnahme einer U17 an einem internationalen Turnier im Jahr 2013 – ermöglicht durch Ralf.

Wir denken an den richtigen Zeitpunkt der Gründung einer 2. Damenmannschaft mit sofortigem Aufstieg in die Bezirksliga und an die tollen Mannschaftsfahrten zum Abschluss einer Saison, die ohne die finanziellen Mittel, die Ralf herbeigezaubert hat, schwer umsetzbar gewesen wären. Wir denken an jedes Jahr mit mindestens einem Höhepunkt und einer Leistungskurve, die nur eine Richtung – nach oben – kannte.

Nur einige, von vielen Erinnerungen, die wir mit Ralf und Claudia gewinnen durften.

 

Und jetzt?

Die Aufgaben von Ralf und Claudia werden kurzfristig von mir und Marc in enger Abstimmung mit Georg übernommen. Gespräche mit Vereinsmitgliedern, die interessiert sind, Aufgabengebiete zu übernehmen, laufen mit dem Ziel, den Verein noch breiter aufzustellen. Wir freuen uns natürlich sehr über weitere Meldungen.

Die neue Besetzung wird dann in einer Mitgliederversammlung im Jahr 2021 offiziell gewählt – sobald die Pandemie eine solche Versammlung wieder zulässt.

Eine weitere Änderung ist der Rücktritt von Roland Schendzielorz, der mit Georg Schreiber die Sportliche Leitung übernommen hatte. Roland bleibt zwar der 1. Frauenmannschaft treu, aber tritt insgesamt etwas kürzer und so muss nun Georg Schreiber die Aufgabe alleine stemmen. Schade, denn die Beiden sind schon ein tolles Team und haben zusammen großartige Arbeit geleistet. Auf jeden Fall sind wir alle Roland zu großem Dank verpflichtet für seine wirklich aufopferungsvolle Arbeit, die für unseren Verein überlebenswichtig war. Danke sehr, Roland!

Wie geht’s weiter?
Die bis zum erneuten corona-bedingten Saisonabbruch erbrachten sportlichen Leistungen unserer Mannschaften sind ganz hervorragend. Ein ganz großes Kompliment an alle Spieler*innen, Trainer*, CoTrainer*, Betreuer* und Unterstützer*. Jede(r) Einzelne von Euch hat einen wichtigen Anteil am Teamerfolg. Keiner weiß heute ob, wann und wie es mit der Saison weitergeht, aber das Wichtigste für uns alle ist es, gesund zu bleiben und dann bereit zu sein, wenn die Politik und der Verband das Signal zum Restart geben.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Ihren Familien, Unterstützern, Förderern und Fußballfreunden ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches Jahr 2021.

Uwe

Uwe Röhrhoff - 2. Vorsitzender - FV Mönchengladbach 2020 e.V.

Unsere 1. Damen

1 Damen FVMG 2020 trainiert im Lockdown

Bis uns der nächste Lockdown Ende Oktober einholte, lief es sehr gut bei der 1. Damenmannschaft. In zwei spannenden Partien gegen … 

Unsere 2. Damen

Nach einem durchaus vielversprechenden Start in die Saison 2020 / 2021 haben wir uns in der Bezirksliga (Gruppe 3) auf den 3. Tabellenplatz hochgespielt und rangieren mit 18. Punkten knapp hinter dem SG Kaarst und dem SC Bayer 05 Uerdingen. 

Unsere U 17

“Der Beginn einer herausfordernden Saison“ 
Der FV Mönchengladbach hat das erste Meisterschaftspiel hinter sich. Nick Rödiger erkennt bereits jetzt gute Grundlagen bei seinen Spielerinnen. Trotzdem weiß er, dass …

Unsere U15

How to Corona 2.0 – Unser großer Feind, der Lockdown, ist zurück. Nicht falsch verstehen, wir sind gerne zuhause, um uns und andere zu schützen, aber viel lieber würden wir dreimal die Woche auf dem Platz stehen und unserer großen Leidenschaft nachgehen. Stattdessen …

Unsere 13

Sportplätze gesperrt! Kein Fußball mehr! Keine sozialen Kontakte! Nicht mit uns. Zu Weihnachten gab es eine kleine Überraschung für die U13 Mädels, denn das Trainerteam hat …

Unsere U11

Seit dem 19.11.2020 begrüßen wir uns nicht mehr mit einem „Hallo“ auf dem Platz, sondern mit einem „deine Kamera steht zu hoch“ über den Bildschirm. Zweimal wöchentlich treffen wir uns zum Taktiktraining und zu Workouts via Zoom. Die Workouts kommen so gut an, dass ….

Weiteres

Dehnübungen für Fußballer*innen

Damit unsere Spielerinnen in der aktuellen corona-bedingten Trainingspause fit bleiben, haben wir Home-Trainingspläne erstellt und führen Cybertrainings durch. Zudem hat Jens Ketzer, von Leaderz-Training, für uns ein Poster mit Dehnübungen erarbeitet, welches hier heruntergeladen werden kann. 

Mitten drin, statt nur dabei

Für den Aufbau des Vereins freuen wir uns über Unterstützung in Form von Förderern, Spenden und natürlich auch sehr über aktive und passive Mitglieder. Infos hierzu gerne persönlich oder per Mail: info@fvmg2020.de 

Werbung

Werde Mitglied im SClub!

Der SClub der Stadtsparkasse Mönchengladbach bietet Spaß ohne Ende und das für absolut kleines Geld. Freu dich auf jede Menge Angebote zu exklusiven SClub-Preisen. Weitere Informationen findest du hier: www.sclub-mg.de

Unsere Förderer